Aufs Glatteis geführt!

Ausflug zur Eissporthalle in Rheine

Zum Auftakt in die Ausflugssaison 2024 fuhr ein vollbesetzter Bulli des Treffpunkt 13drei zu einem eisigen Abenteuer in die Eissporthalle nach Rheine. Bei strahlendem Sonnenschein und kalten Temperaturen, tauschten die Kinder und Jugendlichen ihre gewohnten Freizeitaktivitäten gegen Schlittschuhe und glitzerndes Eis ein. Die Initiative für diesen Ausflug ging von den 13drei-Besuchern selbst aus, die mehrfach den Wunsch nach einem gemeinsamen Wintererlebnis geäußert hatten. Das Team des 13drei unterstützte die Idee und organisierte den Ausflug zur Eissporthalle. Direkt nach der Ankunft schnürten die Ausflügler begeistert ihre Schlittschuhe und begaben sich voller Tatendrang aufs „Glatteis“. Das Schlittschuhlaufen erwies sich als perfekte Möglichkeit, Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen und gleichzeitig gemeinsam Spaß zu haben. Als nach kurzer Zeit auch die „Disco on Ice“ startete, gab es kein Halten mehr. Die ganze Halle war erfüllt von lauten Dance-Beats und jeder Menge Lichteffekten, für alle eine absolute Sensation. Florian Fabel, hauptamtlicher Mitarbeiter des 13drei, unterstrich die Bedeutung solcher Ausflüge: „Es geht nicht nur um den Spaß auf dem Eis, sondern auch um das Stärken von Gemeinschaft und Zusammenhalt. Es tut gut zu sehen, wie die Gruppe sich gegenseitig unterstützt und gemeinsam eine schöne Zeit verbringt. Darüber hinaus zeigt dieser Ausflug erneut, wie wichtig es ist, Heranwachsenden Raum für eigene Ideen zu geben und ihre Interessen zu unterstützen.“ Als Beweis für deine gelungenen Tag kehrten am Abend alle wohlbehalten, mit roten Wangen und strahlenden Augen ins Kinder- und Jugendzentrum zurück. Weitere Informationen zu den Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gibt es auf www.13drei.de.

Beitrag erstellt 154

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben