Ein Kinobesuch als besondere Überraschung

OGS-Kinder der Peter-Pan-Schule besuchen das Kino

Nach dem Halbjahresende und der Verteilung der Zeugnisse erlebten die Kinder des offenen Ganztags an der Peter-Pan-Schule in Rheine in Trägerschaft des Kreisel e.V. eine besondere Überraschung. Das örtliche Kino öffnete seine Türen exklusiv für die Kinder der OGS und bot eine Sondervorstellung des Films „Raus aus dem Teich“. Ein magischer Kinonachmittag, der für strahlende Kinderaugen sorgte. Die Initiative, den Kindern nach dem Abschluss des ersten Schulhalbjahres eine besondere Belohnung zu gönnen, entstand im pädagogischen Team des offenen Ganztags. Die Vorführung von „Raus aus dem Teich“ versprach nicht nur Unterhaltung, sondern auch lehrreiche Inhalte. Der Film erzählt die Geschichte einer Gruppe fröhlicher Tiere, die ihren Teich verlassen, um die Welt zu erkunden. Durch die spannenden Abenteuer im Films wurden nicht nur die jungen Zuschauer unterhalten, sondern es wurden auch wichtige Werte wie Zusammenhalt und Neugierde vermittelt. Die strahlenden Kinderaugen und das fröhliche Lachen während des Kinobesuchs zeugten von der gelungenen Überraschung. Die Kinder genossen die gemeinsame Zeit außerhalb des Gruppenalltags, und die Fachkräfte freuten sich über die positive Resonanz. „Solche besonderen Erlebnisse fördern nicht nur die Gemeinschaft unter den Kindern, sondern bieten auch eine willkommene Abwechslung zum OGS-Alltag. Es ist schön zu sehen, wie die Kinder mit Begeisterung bei der Sache sind und gemeinsam lachen und staunen können“, sagte Alexandra Künning, OGS-Gruppenleitung an der Peter-Pan-Schule.

Beitrag erstellt 154

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben