Zurück aus dem Dschungel

„Ab in den Jungle“, so lautete das Motto in den Osterferien im Kinder- und Jugendzentrum „Treffpunkt 13drei“. Mit einem bunten Osterferienprogramm in dem es um wilde Tiere, Palmen und fleischfressende Pflanzen ging, wurde es für 14 Tage tropisch am Grevener Damm. Mit einer breitgefächerten Mischung aus Kreativ- und Spielangeboten und vielen offenen Angeboten zum spontanen Mitmachen, lud das Team die Kinder in Emsdetten dazu ein, die Osterferien im 13drei zu verbringen. „Wir haben uns gefreut, dass wir in den Ferien viele bekannte Gesichter begrüßen konnten, die uns immer wieder besuchen und sich regelmäßig für unsere Ferienangebote anmelden“, freut sich Karin Bockweg, Teamleitung im 13drei. „Besonderen Spaß hatten wir in diesem Jahr mit zwei Indoor-Parcours , die von den Kindern aktiv mit gestaltet wurden und großen Anklang fanden“, freut sich auch Mitarbeiter Florian Fabel, der die Spielleitung übernahm und mit ehrenamtlicher Unterstützung von Louis und Fabio den Boden zu Lava werden ließ. Wie immer sorgte außerdem 13drei Mitarbeiterin Kathi Bednarzcyk dafür, dass Farbe ins Spiel kam. Mit der Gestaltung von Krokodilen, Affen, Chamäleons, grünen Palmen und vielem mehr, konnten sich alle kreativ austoben und mit Jahrespraktikant German sogar ihre Wunschtiere backen. Weitere Informationen über die Angebote im 13drei gibt es unter www.13drei.de.

Beitrag erstellt 154

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben