Systemisches Denken in der OGS

Um Prozesse verstehen und gestalten zu können, kann „Systemischen Denken“ ein hilfreicher Begleiter sein. Hierdurch wird Verständnis gewonnen, dass alle Mitglieder in einem System, beispielsweise in einer Familie, eng miteinander verknüpft sind und ähnlich wie ein Mobile funktionieren: Wird an dem einen Ende des Mobiles gezogen, hat dieses unmittelbar Auswirkungen auf das Gleichgewicht des kompletten Mobiles, welches sich wieder neu ausrichtet und sein Gleichgewicht findet. Durch dieses und andere Bilder konnten 18 Mitarbeiter des Offenen Ganztags im Rahmen des „Pädagogischen Mittwoch“, einem internen Fortbildungsangebot des Kreisel e.V., ein Verständnis vom „Systemischen Denken“ gewinnen. Somit stellten sich die „Kreiselianer“ den spannenden Fragen zur Systemischen Arbeit in den eigenen Einrichtungen und konnten erleben, wie Systeme oder auch Veränderungsprozesse funktionieren. Ebenso wurde herausforderndes Verhalten der Kinder betrachtet, das in einem anderen Kontext aber auch sehr sinnvoll und wichtig sein kann, so dass nun mit mehr Verständnis auf das Verhalten geblickt und sogar als Ressource genutzt wird. Auch wenn kleine Schlumpf-Figuren auf dem ersten Blick wie Kinderspielzeug wahrgenommen werden, entfalten sie in einer Aufstellung der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen eine viel tiefgreifendere Bedeutung. „Systemisches Denken ist für uns beim Kreisel ein wichtiges Grundverständnis, das die eigene Haltung sehr bereichern kann, aber auf der anderen Seite auch die wichtigen Blicke der Kollegen auf schwierige Situationen zu nutzen weiß. Und die durchweg positiven Rückmeldungen zu unseren regelmäßigen Inhouse-Seminaren motoviert uns sehr, diesen pädagogischen Baustein weiter zu nutzen“ freut sich Jan-Hendrik Hölscher als Referent für das Thema. Im gemeinsamen Austausch zeigten sich die Mitarbeitenden überrascht, wie häufig schon unbewusst Methoden der Systemischen Arbeit genutzt werden und wie gut gefüllt der eigene systemische Methodenkoffer bereits ist.

Beitrag erstellt 123

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben