Springen, toben, klettern – Der Ausflug zur Trampolinhalle ließ niemanden kalt!

Im Zeichen der Jubiläumswochen „10 Jahre Treffpunkt 13drei“ machten sich insgesamt 50 Kinder und Jugendliche auf einen Ausflug der besonderen Art. Ein sportlicher Nachmittag in der Trampolinhalle „UpSprung“ in Osnabrück, der schon Wochen zuvor voller Vorfreude erwartet wurde und das Gesprächsthema Nummer eins unter den Besuchern des Treffpunkts 13drei war. Und ihre Erwartungen wurden nicht enttäuscht, die Trampolinhalle bot eine große Vielfalt an aufwendig gestalteten Klettergerüsten, beweglichen Parcours-Elementen und großen Trampolin-Installationen. Schon kurz nach der Ankunft verteilten sich die Teilnehmer direkt in der gesamten Anlage und nutzten ausgiebig die Gelegenheit sich mal ordentlich auszutoben. Die Teilnehmer kamen nur zu kleineren Trinkpausen wieder zum vereinbarten Treffpunkt zurück. Währenddessen wurde aufgeregt darüber gesprochen, welches Hindernis auf welche Art am besten zu überwinden sei. Eine Teilnehmerin hatte sich auch schon Pläne für die Zukunft gemacht: „Ich werde später auf jeden Fall ein Ninja Warrior, dafür trainiere ich!“ Sie stand mit ihrer Meinung nicht alleine. Es entstanden spontane Wettbewerbe, wer wohl höher, schneller oder weiter springen könne. Im frühen Abend ging es dann wieder Richtung Heimat. Wenn auch der Aufenthalt Allen viel zu kurz erschien, wurde das Maximum an Spaß, Abenteurer und Bewegung voll ausgekostet. So verwunderte es niemanden, dass die Rückfahrt sehr ruhig verlief. Alle Teilnehmer machten den Eindruck erschöpft aber zufrieden, einen wunderbaren Tag voller Bewegung und Abenteuer erlebt zu haben. Weitere Informationen zu den Angeboten und Projekten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gibt es unter www.13drei.de.

Beitrag erstellt 154

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben