Rasante Achterbahnfahrten und strahlender Sonnenschein: 13drei im Moviepark

Am Pfingstdienstag hieß es für 35 Jugendliche und ihre Begleiter vom Jugendzentrum 13drei: Auf ins Abenteuer nach Bottrop! Früh am Morgen, um acht Uhr, startete der Bus in Richtung Moviepark, um einen Tag voller Spaß und Action zu erleben. Nach der Ankunft begann das Abenteuer sofort. Die Jugendlichen stürzten sich ins Vergnügen und erkundeten das weitläufige Gelände des Parks. Ob nasser Spaß in der Wildwasserbahn, ein Adrenalin-Kick im Freefall-Tower oder schwerelose Fahrten in der Space-Achterbahn – für jeden war etwas dabei. Das Wetter spielte perfekt mit, und die Sonne sorgte für ideale Bedingungen, um den Park auf seine Actiontauglichkeit zu testen. „Toll, dass so viele alte und neue Gesichter dabei waren. Noch dazu hatten wir so ein Glück mit dem Wetter!“, freute sich Florian Fabel, hauptamtlicher Mitarbeiter des 13drei. Nach einem ereignisreichen Tag voller unvergesslicher Erlebnisse endete die traditionelle Pfingstfahrt des 13drei um 20 Uhr. Trotz der Müdigkeit waren die Jugendlichen zufrieden und glücklich über den gelungenen Ausflug. Weitere Infos zu den Angeboten und Projekten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gibt es auf www.13drei.de.

Beitrag erstellt 185

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben