Osterferienzauber in der OGS Emanuel-von-Ketteler-Schule

Entspannung und Magie für kleine Zauberer

In der ersten Woche der Osterferien wurde es in der Emanuel-von-Ketteler-Schule ganz gemütlich: Unter dem bezaubernden Motto „Entspannen in der Wohlfühloase“ konnten die Kinder der Ferienbetreuung zur Ruhe kommen. Eine Fantasiereise entführte sie auf einen magischen Markt, währenddessen ihre Körper bei einer wohlverdienten Gesichtsmaske aus Honig, Kakao und Kokosöl entspannen durften. Doch das war noch nicht alles, um das Wohlfühlprogramm perfekt zu machen: An den folgenden Tagen wurden Kerzen gegossen, „Gläser der Ruhe“ gestaltet und sogar Knetseife hergestellt – alles, damit die Entspannung auch zu Hause weitergehen konnte. In der zweiten Woche der Ferien tauchten die Kinder dann ein in die „Welt der Magie und Zauberei“. Als echte Zauberer und Zauberinnen wurden Kostüme geschneidert, Zauberstäbe gebastelt und natürlich wurden auch Zaubertricks und -sprüche erlernt. Zum krönenden Abschluss durften die kleinen Magierinnen und Magier ihre Fähigkeiten bei einer aufregenden Zauberolympiade unter Beweis stellen. Und das Beste kam wie immer zum Schluss: Jeden Tag wurde ein leckeres Mittagessen gemeinsam zubereitet, bei dem die Kinder fleißig mitgewirkt haben. So war nicht nur für Spaß und Spannung gesorgt, sondern auch für kulinarische Höhepunkte. Die Osterferien in der Emanuel-von-Ketteler-Schule waren eine Zeit voller Entspannung, Magie und kulinarischer Genüsse – ein Erlebnis, das sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Beitrag erstellt 174

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben