Let’s play Lego in der OGS Hollingen

Die Herbstferien in der OGS Hollingen standen dieses Jahr unter dem Motto „Let´s play Lego“. So stellten sich die kreativen und ideenreiche Köpfe den unterschiedlichen Herausforderungen rund um das Thema Lego: Aufgaben wie die ‚Brücken-Prüfung oder das Schreiben in Geheim-Codes brachte viel Spaß und Spannung. „Ich war diese Woche ein Bob der Baumeister und habe eine coole Monsterbrücke gebaut“, erklärte ein junger Teilnehmer der Brückenprüfung. Dabei wurden die gebauten Brücken bei einer Prüfung miteinander verglichen und mussten unterschiedlichen Gewichten und Gegenständen standhalten. Aber auch Basteln und Backen standen in der Ferienwoche auf dem Programm. So wurde ein Kuchen in Form von Legosteinen gebacken und es wurden Lego Bilder gemalt. Darüber hinaus haben die Kinder eigene Legosteine aus Pappen gebastelt, die im Nachhinein liebevoll als „Lego Geheimschatztruhen“ benannt wurden. Natürlich kam auch Bewegung in Form von Spielen in der Turnhalle nicht zu kurz. Ein Highlight der Woche war das Grillen. Hierbei wurden keine Legosteine verbraucht. Die Kinder wünschten sich lieber Bratwurst im Brötchen.

Beitrag erstellt 174

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben