Die OGS-Kinder tauchen ab

OGS-Ferienbetreuung im Waldbad Emsdetten Nach zweijähriger Pause war es den Kindern des Offenen Ganztages der Josefschule, der Johannesschule und der Grundschule Hollingen wieder möglich eine Woche der Ferienbetreuung im Freibad zu verbringen. Neben jeder Menge Spiel, Spaß und Erfrischung im kühlen Nass, standen die Schwimmabzeichen im Mittelpunkt. Dadurch hatte Alexandra Westkamp, die Koordinatorin der Josefschule, alle Hände voll zu tun, um mit den Kindern zu üben und ihre Schwimmabzeichen abzunehmen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen: Allein von den 54 Kindern der Josefschule wurden 1 Seepferdchen- 9 Bronze- und 18 Silberabzeichen erreicht. Weitere 4 Kinder stehen kurz vor dem Bronzeabzeichen, doch das zwei Meter tiefe Tauchen ohne Taucherbrille erfordert eine Menge Mut und Übung. Alexandra Westkamp ist sich aber ganz sicher, dass dies nach den Ferien gelingt, wenn sie dann jeden Freitag mit einigen Kinder aus der OGS “abtaucht“. Die Freude über die erreichten Abzeichen war bei den Kindern so groß, dass sich einige Mitarbeiter des Kreisel e.V. dazu hinreißen ließen ihre Schwimm-Fertigkeiten noch einmal etwas aufzupolieren und selbst ein Abzeichen zu machen. Frei nach dem Motto „mit gutem Beispiel voran“ gab es dann also am Ende großen Applaus für 28 Kinder und 4 Erwachsene, die stolz ihre Abzeichen entgegennahmen. Und wer jeden Tag so fleißig schwimmt hat natürlich ordentlich Hunger. Gegessen wurde in der Schwimmwoche im Freibad, was den Kindern natürlich zusätzliche Freude bereitet hat. Dank der freundlichen Unterstützung des Frede-Kioskes gab es für alle Kinder der 3 Schulen reichlich Pommes.

Beitrag erstellt 73

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben