13drei kickert gegen das McFly

Einfach mal in einem anderen Jugendzentrum kickern – das war der Wunsch einiger Besucher des Treffpunkts 13drei. Gesagt getan, mit dem Freizeitbulli fuhren zwei Fachkräfte mit einigen Stammbesuchern zum Jugendzentrum McFly nach Neuenkirchen. Natürlich nicht ohne zahlreiche Trainingseinheiten am heimischen 13drei-Kicker. Nach einem herzlichen Empfang von Einrichtungsleitung Arne Sträter, den Mitarbeitern und Besuchern ging es los, in Zweier-Teams wurde gegeneinander gespielt. Während der Spielpausen wurde schnell klar: Mal die Möglichkeit zu haben ein anderes Jugendzentrum und andere Orte und Menschen kennenzulernen, kam bei den Emsdettener Jugendlichen gut an. Besonders der Musikraum mit Aufnahmekabine hinterließ einen bleibenden Eindruck. Ein Rückbesuch ist bereits in Planung, denn auch die Neuenkirchener sind gespannt auf das 13drei. Der Ausflug ist Teil des Projekts „Hin & Weg – Deine Spiele, deine Ziele!“ und wird gefördert durch Mittel des Kinder- und Jugendförderplan NRW. Weitere Informationen zu den Angeboten und Projekten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gibt es unter www.13drei.de.

Beitrag erstellt 185

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben